"Vitaler Modern Jazz - frisch und fantasievoll."

So beschreibt die Fachzeitschrift Jazzthing die aktuelle CD "Seasons" des Sven Bergmann Quartetts.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Jazzpianisten und Komponisten
Sven Bergmann. Hier finden sie Informationen und vor allem auch Stimmen zu
Sven Bergmanns Musik. Sein Trio und sein Quartett werden vom Kultursekretariat
NRW gefördert. Brandaktuelle Neuigkeiten gibt es direkt an dieser Stelle:

Logo Kultursekretariat

(akualisiert am 25.09.2015)



facebook

„Lights Camera Action“ – das neue Album von Bergmann & Bartkowski

Das neue Album „Lights Camera Action“ von Bergmann & Bartkowski ist ab sofort im Handel erhältlich. Auf der neuen CD sind Neuinterpretationen von Mission Impossible, Axel F , The Avengers oder Schindlers Liste zu hören. Außerdem  ist der international erfolgreiche Hardrock-Star Axel Rudi Pell auf der neuen CD bei  2 Stücken zu hören. Als Gesangsacts konnten wir für „Shape of my Heart“ Haryo Sedhono und für „Gabriellas Song“ Daniela Rothenburg gewinnen.  Gemastert wurde „Lights Camera Action“ von Pink Floyd´s legendärem Sound Engineer/Producer Andy Jackson. Erhältlich ist unsere neue CD bei  jpc.de



facebook

Das neue Album meines "Sven Bergmann Quartetts" ist fertig. Es trägt den Titel "Upstream" und enthält 10 Eigenkompositionen, die ich zusammen mit den hervorragenden Musikern Matthias Bergmann (Flügelhorn), Stefan Werni
(Kontrabass) und Bill Elgart (Schlagzeug) letztes Jahr in den Bauer Studios Ludwigsburg aufgenommen habe. Die CD wird ab Mitte April 2015 bei www.jpc.de erhältlich sein. Darüber hinaus ist sie auch über www.wunderbar-records.de und www.dogandbone-records.de zu beziehen.



facebook

Lieber Besucher meiner Seite,

ab sofort bin ich auch auf Facebook präsent. Unter "Pianist-Sven Bergmann" sind aktuelle Neuigkeiten und Fotos von mir und meinen musikalischen Tätigkeiten zu finden. Hier facebook geht es zu meiner neuen Facebookseite.

Viel Spaß beim Stöbern!



02. November 2014



Bergmann & Bartkowski erstmals live im Schauspielhaus!
Mit ihrem Filmmusikprojekt „On a movie trip – a piano film score journey“ haben die beiden Musiker Sven Bergmann und Oliver Bartkowski seit Oktober 2012 bei Presse und Publikum voll ins Schwarze getroffen. Mit aufwendig arrangierten Stücken bekannter Filmklassiker und eigens dafür animierten und produzierten Filmen machten sie auf ihrer Tour unter anderem auch im Bochumer Planetarium Halt, wo sie dreimal vor ausverkauftem Publikum spielten und „musikalisches Kopfkino der Extraklasse“ (WAZ) boten.
Ihr zweites Album „The movie trip goes on“ erschien im Frühjahr 2014 und bietet neue packende Interpretationen von Filmsongs aus u. a. „Titanic“, „Indiana Jones“, „Rocky“, „Cinema Paradiso“, „Top Gun“, „The Exorzist“ und „Fluch der Karibik“. Das im Vordergrund stehende Pianospiel Sven Bergmanns wird effektvoll durch die dezenten Sounds von Oliver Bartkowski und Produzent Rudy Kronenberger unterstützt. Bei ihrem Konzert im Schauspielhaus werden Bergmann & Bartkowski nicht nur durch die Jazz- und Soulsängerin Daniela Rothenburg begleitet, sondern auch durch Schauspieler und Sänger Thomas Anzenhofer sowie u. a. Frank Hölz, Ingo Marmulla und Markus Freiwald. Darüber hinaus unterstreichen die Videos sowie die Show- und Lichteffekte die Wirkung der gespielten Filmklassiker und machen „The movie trip goes on“ zu einer spannenden Musikshow für die ganze Familie.

Mai 2014


Das Cover des Albums "The Movie Trip goes on" Von Svern Bergmann und Oliver Bartkowski zeigt eine Filmkamera, die die Namen der betreffenden Filme projeziert.

Unser neues Album "The Movie Trip Goes On - a piano movie score journey part 2" ist ab nun überall erhältlich. Es enthält wunderbare Neueinspielungen von Filmklassikern wie u.a. "Titanic", "Der Exorzist", "Indiana Jones" oder "Cinema Paradiso". Alle Klavierparts wurden von mir eigens hierfür geschrieben und sind durch Oliver Bartkowski und Rudy Kronenberger mit stimmungsvollen Soundeffekten unterlegt worden. Als CD ist unser neues Album hier erhältlich, zum Download steht es u.a. bei iTunes bereit.

 

Oktober 2013

"A Tribute to Bill Evans" im Museum Bochum, 9. Oktober 2013, Beginn 20:00:
Am Mittwoch, den 9. Oktober 2013, spiele ich im Rahmen der " Tatort Jazz on Tour" im Kunstmuseum Bochum ein Konzert unter dem Motto "A Tribute to Bill Evans". Meine musikalischen Mitstreiter sind an diesem Abend Alex Morsey (b) und Uwe Kellerhoff (dr) von der Tatort Jazz Hausband. Wir präsentieren bekannte aber auch weniger bekannte Kompositionen des großartigen Pianisten Bill Evans und Standards, die eng mit dem Bill Evans Trio verbunden sind. Das Konzert beginnt um 20:00 im Museum Bochum. Tisch -und Platzreservierungen nehmen Sie bitte unter 0234 / 910 - 42 30 (Museum) vor. Der Eintritt ist frei!

 

Juli 2013

The Movie Trip Goes On - Am kommenden Sonntag, dem 14. Juli2013, stellen wir im Planetarium Bochum mit unserem Projekt Bergmann/Bartkowski - "On a movietrip" das Programm unseres in Kürze neu erscheinenden Albums "The Movietrip Goes On" vor. Zu den Animationen unter dem Sternenhimmel werden eigens von uns neu arrangierte Versionen von Filmtiteln wie Fluch der Karibik, Cinema Paradiso, Rocky 4 u.a. zu hören sein. Ergänzt wird das Programm durch Stücke aus unserem ersten Album. Beginn der Veranstaltung ist 20:00. Reservierungen können hier vorgenommen werden.

Juli 2013


Logo der Extraschicht

Am Samstag, den 06. Juli 2014, habe ich mit meinem Trio den ersten Auftritt im Rahmen des Förderprogramms des Kultursekretariats NRW. Wir spielen auf der Extraschicht in der Ökologiestation Bergkamen in der Zeit von 18:00 - 20:00. Dort präsentieren wir überwiegend Standards und einige ausgewählte Eigenkompositionen. Weitere Informationen unter extraschicht.de

 

Januar 2013

Logo Kultursekretariat

Ich freue mich, dass mein Sven Bergmann Quartett und mein
Sven Bergmann Trio in das Förderprogramm des Kultursekretariats NRW aufgenommen worden sind. Die Förderung bezieht sich auf die Konzertsaison 2013/2014. Der erste bereits bestätigte Konzerttermin ist der 06. April 2014 in Meschede. Ich bin dort mit meinem Quartett zu Gast.

 

September 2012
Am Montag, 24. September, bin ich zusammen mit Oliver Bartkowski von 21:00 - 22:00 Uhr zu Gast beim Campus Radio der Ruhruniversität Bochum, www.ctdasradio.de . Wir sind in der Sendung "Blue Night Club", um im Gespräch mit der Moderatorin Nina Schröder unser Debüt-Album Bergmann/Bartkowski "On a movietrip - a piano film score journey" vorzustellen. Die Sendung kann im Raum Bochum auf UKW 90.0 MHz/Kabel 90.8 MHz oder per Livestream auf www.ctdasradio.de mitverfolgt werden.

 

September 2012

Das Cover des Albums "On a movietrip" von Sven Bergmann und Oliver Bartkowski. Das Debüt-Album "On a movie trip - a piano film score journey" des Filmmusikprojekts "Bergmann & Bartkowski" ist ab sofort im Handel als CD und natürlich auch als Mp3-Download , unter anderem hier, erhältlichDie Westdeutsche Allgemeine Zeitung bezeichnet das Album als "musikalisches Kopfkino der Extraklasse". Die Tour startet am Sonntag, 30.09.2012, um 20 Uhr mit der Deutschlandpremiere im Bochumer Metroplois Kino. Mehr Informationen zu "On a movietrip" und Tourdaten finden Sie auch unter www.movietrip.de .

 

Juli 2012
Am Montag, 4. Juli 2012, bin ich in der Zeit von 21:00 - 22:00 Uhr zu Gast beim Campus-Radio der Ruhruniversität Bochum, www.ctdasradio.de. Im Rahmen der Sendung "Blue Night Club" bin ich dort zum Gespräch mit der Moderatorin und Journalistin Nina Schröder. Die Sendung kann im Raum Bochum auf UKW 90.0 MHz/Kabel 90.8 MHz oder per Livestream auf www.ctdasradio.de empfangen werden.

 

Juni 2012
Das Konzert am Samstag, 09.06.2012, war ein voller Erfolg. Trotz des EM-Spiels war die "Alte Druckerei 1926" in Herne so voll, dass noch zusätzliche Sitzplätze organisiert werden mussten. Meine Mitmusiker und ich konnten uns über ein sehr aufmerksames und begeistertes Publikum freuen. Hier gibt es einen sehr schönen Zeitungsbericht zum Konzert.

 

Mai 2012

Das Cover der Doppel-Single "If you and I" und "Creep" der Haryo Sedhono Group, in der Sven Bergmann das Piano besetzt. "If you and I" und "Creep" jetzt auch als Single erhältlich: Aufgrund der hervorragenden Resonanz der beiden Songs bei einigen Radiostationen (WDR 3, RadioJazzFM, hier auch zeitweise auf Platz 1 der Hörercharts!), sind diese beiden Titel aus dem Album "Close to You" als Doppel-Single ausgekoppelt worden. Die Single ist hier erhältlich.


Mai 2012
Am Sonntag, 6. Mai um 19:00 Uhr, spiele ich zusammen mit der Haryo Sedhono Group ein exklusives Konzert im wundervollen Union Theater in Bochum (Kortumstr.16, 44787 Bochum). Dort präsentieren wir das Programm des frisch erschienenen Albums "Close to You". Ergänzt wird es durch einige noch unveröffentlichte Stücke. Die Bandbesetzung ist: Haryo Sedhono (Gesang), Jan von Klewitz (Altsaxophon), Sven Bergmann (Klavier), Stefan Werni (Kontrabass), Christoph Freier (Schlagzeug). Info auch hier.
Karten sind im Vorverkauf hier erhältlich: Bochum Ticket Shop (Huestr. 9, 0234-963020), Theaterkasse des Union Filmtheaters oder per E-Mail bei: kontakt@wunderbar-marketing.de  VVK: 15 Euro, AK: 18 Euro

 

April 2012
Am Donnerstag, dem 19. April 2012, wird in der WDR 3 Jazznight "Szene NRW" ein Beitrag über meine musikalische Arbeit gesendet. Ich bin dort im Gespräch mit Odilo Clausnitzer zu hören. Die Sendung geht von 22.00 - 23.00. Natürlich wird es auch etwas Musik von mir geben, wie auf dem Musiklaufplan zu sehen.

 

März 2012

Das Cover der CD "Close to You" der Haryo Sedhono Group, in der Sven Bergmann Klavier spielt. Am 1. März erscheint die CD "Close to You" der Haryo Sedonho Group, in der ich diesen fantastischen Sänger am Klavier begleite. Bei Amazon ist die CD schon jetzt zum Vorbesteller-Preis zu bestellen.

 

25. Oktober 2011

Das Cover der CD Seasons des Svern Bergmann Quartetts. Am Freitag, dem 4. November, präsentiere ich meine neue CD "Seasons" im Rahmen eines CD-Release-Konzertes mit meinem aktuellen Quartett in der "Alten Druckerei 1926" in Herne. Mit mir zusammen spielen der belgische Trompeter Bart Maris, der Recklinghäuser Kontrabassist Stefan Werni und der amerikanische Schlagzeuger Bill Elgart. Das Programm der CD wird live ergänzt durch zwei von mir speziell für dieses Konzert angefertigter Reharmonisationen bekannter Standards.
Konzertbeginn ist um 20:00 Uhr. Karten im Vorverkauf sind hier erhältlich.

 

13. Oktober 2011
Die Joyful Voices nehmen in diesem Jahr eine neue Weihnachts-CD auf. Unter der Leitung von Ernst Ickler spiele ich zusammen mit der Band am kommenden Wochenende den instrumentalen Teil des Programms ein. Das besteht aus älteren aber auch ganz neuen Weihnachtsliedern der Joyful Voices. Als Vorlage dienen u.a. Kompositionen des Oslo Gospel Choirs von Tore W. Aas. Die CD wird rechtzeitig zu den Adventskonzerten der Joyful Voices am 26. und 27. November 2011 fertig gestellt und dort erhältlich sein.

 

09. September 2011

Das Cover der CD Seasons des Svern Bergmann Quartetts. Das Album "Seasons" des Sven Bergmann Quartetts ist erschienen und damit bereits einige Wochen früher im Handel erhältlich als geplant. Ich freue mich sehr, dass die Arbeit mit dem neuen Label Wunderbar Records so gut funktioniert.
Hier erfahren Sie mehr über die CD und was die Presse über sie denkt.

 

16. Mai 2011
Nun können Sie einige Hörproben direkt auf dieser Internetseite anhören. In der Rubrik Musik gibt es direkt auf den Seiten des Trios und des Quartetts einige Stücke zum Reinhören. Ich bitte um Verständnis, dass wir sie aus rechtlichen Gründen hier nur in gekürzter Fassung anbieten. Auf Myspace finden Sie weitere Aufnahmen von mir. Hier geht es zu den Links.

 

08. Februar 2011
Die Studioaufnahmen solo und mit dem Quartett sind endlich gemastert. Ganz bald werde ich Ihnen hier Hörproben als Appetithäppchen anbieten. Live ist es natürlich noch spannender. Einige Termine des Jahres 2011 sind bereits hier eingetragen.

 

29. November 2010
Im Rahmen der Produktion eines Kundenpräsentes für die Agentur für Beziehungs- und Handelsmarketing war Sven Bergmann am 20.11.2010 als Pianist und Arrangeur beteiligt. Wolfgang Bökelmann ist Inhaber und Toningenieur der Revierton-Studios Herne und nahm die Einspielungen auf . Diese Produktion ist der Startschuss zu einer langfristigen und vielversprechenden Kooperation zwischen dem Pianisten Sven Bergmann und Claudia Thönig, Inhaberin der Agentur für Beziehungs – und Handelsmarketing.